DAUMENKINOS

UND

ANIMATIONEN

~

SELBER MACHEN


ein

Themen Blog

des

Kreativ Studio Nuding

Animation 2D Stopmotion 3D


Wenn du auch ein Freund von Animationen oder Stopmotion bist, egal ob 2D, oder 3D, analog oder digital, Comics, GIFs, oder neuere Animationsformate wie webp oder anderes wie Clips oder Sonstiges, du freust dich einfach an [ fast ] allem, was sich bewegt, könntest du hier auf diesem Themen-Blog Daumenkinos & Animationen selber machen von den frischen autodidaktischen Eindrücken profitieren, Interessantes unter den Animationen finden, dich selber zum aktiven Weiterlernen animieren lassen, aber auch mit deinen Tipps Gutes und Hilfreiches beitragen.

 


Des Comic-Zeichner's erste Schritte in der 3D-Welt


Der Comic-Zeichner hat als Freelancer ganz aktuell begonnen, auch die 3D-Welt für sich zu entdecken. Seine Zeit frei einteilen zu können, hilft ihm, autodidaktisch anhand grandioser Tutorials, Handbücher und anderer Hilfsmittel darin Fuß zu fassen.

Seine ersten 3D-Animations-Schritte mit der Open-Source Software 'Blenderwerden hier auch mit zu verfolgen sein, wiewohl seine aller ersten privaten Animationen mit 'gimp' als GIFs enstanden und erste dann im Rahmen des 'Kreativ Studio Nuding' wurden seine Comic-Clips mit 'Krita' erstellt.

Daumenkinos & Animation selber machen

Auf diesem Themen-Blog soll es auch um das Selbermachen von Daumenkinos gehen. Das stellt im Grunde ja die Vorstufe zur Animation dar und beinhaltet bereits die ersten Schritte auf dem Weg hin zu Animationen. Wer weiß, vielleicht sogar entscheidend wichtige Schritte zu dem Ziel, ein professioneller Animator zu werden um das irgendwann Neben- oder Hauptberuflich zu machen. Letzteres liegt wohl nahe, da Animation immer mit Zeit, Aufwand und Liebe zum Detail verbunden ist. Das hängt sicher nicht zuletzt auch davon ab, welches Genre und welchen Style man prägen oder entwickeln möchte und wie viel die Software einem dabei an Arbeit oder Automation abnimmt. Dazu kommt dann später an geeigneter Stelle sicher noch mehr. Das allerwichtigste: Alles beginnt in aller Regel immer ganz ganz klein, fast unscheinbar, nutzlos, aussichtslos. Auch Tage oder Zeiten von Unfähigkeit oder bedeutungslosem Kleinkram sollten nicht verachtet werden. Gerade diese gehören unbedingt mit dazu!

Themen & Schwerpunkte

Da das ganze natürlich sehr Umfangreich ist und die Möglichkeiten und Styles auch auf einer weiten Palette mit grosser Bandbreite anzusiedeln sind, soll dies auch ein Themen-Blog mit hierzu passenden Schwerpunkten und Unterthemen werden, die natürlich in erster Linie aus dem Blickwinkel und Workflow des Blog-Autors gefüttert werden. Dazu hat er hier auf der Startseite seine bisherigen Clips eingebunden und verlinkt. Thematisch tiefer geht es dann peu a peu im Blog-Bereich.

Präsentation & Austausch

Ergänzt durch die Möglichkeit des Austausches oder gar der Präsentation eigener [ Gast ]-Werke mit den Kreativ-Buch-Tools aus dem Kreativ Studio Nuding zum Beispiel [ das wäre natürlich richtig, richtig cool ! ]. Wobei dieses Feld auch noch komplettes Neuland für den Schreiber hier darstellt.

Aus dem Alltag für den Alltag

Finde Anregendes oder Herausforderndes, mal etwas zum Schmunzeln, oder mal was zum herzhaft Lachen. Lass dich inspirieren und ermutigen, deine ersten eigenen Schritte unbedingt auch zu wagen!

Dazwischen bleibst du vielleicht hängen und beginnst über etwas länger nach zu sinnen und darauf herum zu kauen - keine Panik, das wäre nicht ungewöhnlich.

Mut zum Start in Richtung neue Ufer

Erkunde ruhig alles, nimm gerne Fährte auf und erobere dann für dich auch neue Ufer !

Das jedenfalls wäre ganz im Sinne des Autors, Gründers, Autodidakten und Selfpublisher, dem die Zeilen und Inhalte dieses Blogs entsprangen, während er stetig dabei ist neue kreative Ufer in und mit seinem Studio zu erklimmen.


Kreativität ist immer eine gute Wahl

Gute Unterhaltung und vor allem viel Spaß mit Daumenkinos & Animationen und dem kreativen Selbermachen wünscht dir der Blog-Betreiber.

Kreativ sein heißt aktiv zu sein und zu leben !


Jochen Nuding

 

DIVERSE
3D ANIMATIONEN

mit der Open Source 3D Software Blender

Einige Beispiele und Ideen, was man mit und in Blender alles animieren und in Bewegung bringen kann. Besser, was dem autodidaktischen Animator so in die Maus flitzte, während er sie - getreu seinem Ansatz ausschließlich Open Source zu Arbeiten - bewegte und sich freute wie einfach Blender Dinge in Bewegung bringt, die er mühsam in Krita noch selber an die entscheidenden Stellen setzen musste. Das macht echt Fun !